Alte Herren - Bezirksliga Cottbus

Aufgenommen im Herbst 1975 im Rahmen des ersten Freundschaftsspiels gegen die BSG Lokomotive Jüterbog. Schiedsrichter der Partie war Dieter Zerndt (schwarze Kleidung, links). Die offizielle Gründung der Mannschaft der Alten Herren der BSG Energie Cottbus erfolgte im März 1976.
Das erste internationale Freundschaftsspiel wurde am 01.05.1976 in Nowa Sól (Polen) ausgetragen. Die Energie-Mannschaft gewann mit 3:0. Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Volker Ziegenhagen, Klaus Exner, Klaus Stabach, Manfred Rieger, Hajo Prinz, Manfred Duchrow, Joachim Helas, Walter Szezina, Hans Böttcher, Dieter Schulz, Erhard Redlich.

Hintere Reihe von links (längsgestreifte Trikots): Werner "Keule" Hippel, Manfred Rieger, Rüdiger Lorenz, K. Steiner, Lothar Lehmann, Manfred Bogusch, Peter Rößler, Arno Hussock, Manfred Barnack, Hans Böttcher.
Vordere Reihe (kniend, schwarzes Trikot): Leo Stark.