Jugend - Bezirksliga Cottbus

Aufgenommen nach dem Finale im Junge-Welt-Pokal in Dresden. Das Spiel gegen den BFC Dynamo gewann die Mannschaft der BSG Energie mit 1:0.
Die Energie-Jugendauswahl wurde in dieser Saison außerdem Meister im Bezirk Cottbus und qualifizierte sich für die Endrunde der DDR-Jugendmeisterschaft. Nach dem Sieg im Achtelfinale gegen die BSG Einheit Dresden traf man im Viertelfinale auf die SG Dynamo Dresden (1:5).

Hintere Reihe von links: ? Ogrodowski (Betreuer), Wilfried Günther, Frank-Rainer Withulz, Manfred Friedrich, Eckhard Mihlan, Horst Balaske, Wolfgang Fritsch, Lothar Arndt, Horst Walter (Jugendleiter).
Vordere Reihe von links: ? Kirschschneider, Axel Malecki, Frank Epka, Wolfgang Lehmann, Karl-Heinz Dölling, Kunibert Hohmann.