Schüler - Bezirksliga Cottbus

Die Schülermannschaft des FC Energie wurde in dieser Saison NOFV-Hallenmeister. Über die Kreis-, Bezirks- und Landesmeisterschaft qualifizierte sich das Team für die Endrunde in Cottbus. In dieser traf Energie auf den Halleschen FC Chemie (5:1), den FC Carl Zeiss Jena (6:0), die TSG Wismar (7:2), den 1. FC Union Berlin (8:3) und den Chemnitzer FC (5:5).

Hintere Reihe von links: Detlef Wohlfahrt (Leiter BTZ Cottbus), Andreas Böttcher, Andreas Richter, Jörg Scherbe, Jens Brendel, Jörg Stege, Daniel Wiegank, Matthias Robisch, Wolfgang Pietsch (Trainer).
Vordere Reihe von links: Marko Tillack, Björn Wagner, Marcel Stephan, Oliver Tzschoppe, Uwe Rebentisch, Mike Peschke, Heiko Varga.

Hintere Reihe von links: Mike Peschke, Enrico Zachow, Jens Brendel, Jörg Scherbe, Jörg Stege, Daniel Wiegank, Jörn Kosche, Björn Wagner, Andreas Böttcher, Andreas Richter.
Mittlere Reihe von links: Heiko Varga, Marcel Stephan, Alexander Meseck, Enrico Heilemann, Matthias Robisch, Marko Tillack, Uwe Rebentisch.
Vordere Reihe von links: Marcel Klauke, Oliver Tzschoppe.