U14 - Brandenburgliga, C-Junioren

Hintere Reihe von links: Jonas Hildebrandt, Robert Berger, Niklas Goslinowski, Maximilian Hinz, Jamshed Omary, Lukas Krukow, Lukas Bache.
Mittlere Reihe von links: Matthias Kunath (Betreuer), Sebastian Abt (Co-Trainer), Ronald Prause (Trainer), Sebastian Gausepohl, Felix Honolka, Ray Bishop, Sponsor, Sponsor.
Vordere Reihe von links: Paul Maurer, Felix Kieschnick, Felix Jürgens, René Wolter, Fritz Pflug, Henrik Kühn, Charlie Graf, Felix Korn.

Aufgenommen am 21.02.2010 nach dem Sieg beim NOFV-Futsal-Cup in der Lausitz-Arena in Cottbus. An der Endrunde nahmen die sechs Hallenlandesmeister aus dem NOFV-Bereich teil. Der FC Energie spielte gegen den Hallescher FC (3:2), den FC Eintracht Schwerin (3:2), die SpVgg Tiergarten Berlin 58 (5:0) sowie den 1. FC Gera 03 (6:0) und den 1. FC Lokomotive Leipzig (9:1) und sicherte sich ohne Punktverlust den Turniersieg.

Hintere Reihe von links: Guido Pinkert, Alexander Burgert, Sebastian Gausepohl, Marc Fingas, Marcel Kapplinghaus, Max Oberschmidt.
Vordere Reihe von links: Paul Jäckel, Maximilian Hinz, Jamshed Omary, Charlie Graf, Christopher Lemke, René Wolter.