A2-Junioren - Landesliga Brandenburg, Staffel Süd

Hintere Reihe von links: ...
Vordere Reihe von links: ...

Aufgenommen am 04.05.2005 auf dem Viktoria-Sportplatz in Cottbus nach dem gewonnenen Finale im FLB-Pokal der A-Junioren. Der FC Energie gewann das Spiel mit 2:1 (1:0) gegen den FSV Viktoria 1897 Cottbus. Die Torschützen für Energie waren Michel Winkler (28.) und Marcus Pawelke (83.).

Hintere Reihe von links: Peter Seidler (Mannschaftsleiter), Stefan Töpfer, Armin Kilz, Michel Winkler, Torsten Staude, Sascha Tröger, Alexander Walter, Sven Heit, Jens Hischke (Trainer).
Mittlere Reihe von links: Marcus Pawelke, Florian Huth, Mathias Seidler, Franz-Aaron Ullrich, Christopher Weber, Robert Fiedler, Robert Wiesner.
Vordere Reihe: Christoph Böhm.